Enzyklopädie

In der Liste werden Namen und mythologische Namen und Orte der Naturwesenheiten am Untersberg aufgeführt:  
Percht, Perchta, Frau Percht, Bergmutter, Urmutter, die weiße Frau, die Schlafende Hexe, die Steinerne Agnes, der Hohe Göll (Gula) 
= Göttinnen 

die Drei Bethen, Drei Wildfrauen, die Saligen, die saligen Fräulein, die Drei Heiligen Madl  = Priesterinnen der Göttinnen  

der Große Untersberggeist, die Große Untersberggeistin, der Schlafende Drache  - 
= Berggeist, heiliger Berg  

die Untersbergmandl, die Zwerge  
= dienbare Wesenheiten, Schatzhüter, Wissenshüter  

das Kasermandl, der Alperer  - Ortsgeister, Kobolde  Genius Loci 
= Ortsgeist des Untersbergs  

die Riesen, der Riese Abfalter  
= Gottheiten / Halbgottheiten  

die Raben des Untersbergs 
= Krafttiere, Ortsgeister, Ortshüter, Wächterwesen  

die Murmeltiere des Untersbergs 
= Krafttiere, Ortsgeister, Ortshüter, Wächterwesen  

der Drache des Untersbergs, das Drachenloch  
= Mischwesen alltägliche/nichtalltägliche Wirklichkeit, Fruchtbarkeitssymbol, Erd-/Feuer-/Luft-/Wasser-Wesen  

die Höhlen, die Unterwelt, die Anderswelt 
= Reich der Ahnen, Wildfrauen, Untersbergmandl, Kaiser Karl