Sankt Zeno-Linie

Die 12 Untersbergkirchen als Kraftlinien und Seelenwege:  
Ausgehend von der Mittagsscharte bzw. dem Salzburger Hochthron als das Kraftzentrum des Untersberges können wir die Linien zu den 12 Orten verfolgen und geomantisch untersuchen.  

Die Sankt Zeno - Linie:

  • Waldandacht Großgmain - Zeitanomaliezone, Christgeburtsmesse 25. November

  • Plainburg, Ruine Plain, Salzbüchsl Keltischer Ahnenkult

  • Herzstein im Kirchholz - Kultort, Kraftort (Wunschstein / Zauberstein)

  • Sankt Zeno - Kultort der Untersbergmandl, Ahnenkult (Friedhof), zugeschüttete Krypta, Sonnenkultort zur Wintersonnenwende


Foto: Sonneneinfall in Sankt Zeno zur Wintersonnenwende um 15 Uhr