Die Buchegger Rossalm ist ein Almgebiet zu Füssen des Untersberges auf seiner Nordseite an der Fürstenbrunner Landstraße gelegen zwischen Latschenwirt und Fürstenbrunn. Am 8. Juni 2012 installierte dort Werner Neuner seine 2. Venusblume am Untersberg. Das Bayerische Fernsehen dokumentierte dies in einem Beitrag.

Eine weitere Venusblume gegenüber der Landesstraße auf einer weiteren landwirtschaftlichen Fläche ist heute nicht mehr aktiv.
Allerdings entdeckte der dortige Bauer einen sogenannten erratischen Block, den er schließlich freilegte und der am Waldrand frei zugänglich ist. In der Folgezeit erhielt dieser Findling den Namen Wildfrauenstein.
Durch Initiativen von Kultplatzhütern konnte die Venusblume der Alm erhalten werden und ist zu den Zeiten, an denen die Almbauern dort sind öffentlich zugängig.

Inzwischen finden dort neben den Almfesten des Bauern auch spirituelle Events u.a. von Walpurgis Schwarzlmüller, Rainer Limpöck und Markus Schroll statt.

Buchegger Rossalm

Buchegger Rossalm

Venusblume

Venusblume

Venusblume

Venusblume

Almweide

Almweide

Almruheplatz

Almruheplatz

Venusblume mit Marterl

Venusblume mit Marterl

Rösser bei der Rossalm

Rösser bei der Rossalm

Kunst und Kult

Kunst und Kult

Button blau

Rossalm

Background1_1